Kanu Club Graf Luckner
Willkommen > Aktivitäten 2011 > Heinz-Bauer-Gedächtnisfahrt auf der Donau von Vohburg nach Kehlheim 05.09.2011
November 2017
<<     >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Heinz-Bauer-Gedächtnisfahrt auf der Donau von Vohburg nach Kehlheim
05.09.2011

Über hundertfünfzig Paddler aus dem Kanubezirk Oberpfalz, Landshut, Erlangen, Kelheim und Donauwörth trafen sich in Vohburg, um dem verstorbenen Heinz Bauer zu gedenken und sich anschließend auf die 29 km lange Paddeltour auf der Donau zu begeben. Der Wanderpokal für den teilnehmerstärksten Verein ging in diesem Jahr an den neu gegründeten Kanuverein Kanu-Weiden.

Bei optimalem Paddelwetter konnten die Kanuten nach einem Weißwurstfrühstück ihre Donaufahrt bei Sonnenschein starten. Dank der hohen Fließgeschwindigkeit ging es ohne Mühen flussabwärts bis zur Fährstation in Eining, um dort eine Rast einzulegen. Gut gestärkt und mit Fährwasser versehen wurden die Kanus anschließend wieder zu Wasser gelassen. Die Donau veränderte im nächsten Abschnitt ihr Gesicht, ein Höhenzug auf der linken Seite kündete den bevorstehenden Donaudurchbruch an. Das malerisch gelegene Kloster Weltenburg tauchte nach einer Kurve an der rechten Seite auf, schnell zogen die Kanus an den am Strand Badenden vorbei hinein in den schönste Teil der Paddeltour, den Donaudurchbruch, mit seinen hohen Kalkwänden. Gegen Ende des Durchbruchs tat sich den Kanuten der Blick auf die Befreiungshalle auf, kurz darauf kam an der linken Seite das wiederbelebte „Klösterl“ in Sicht. Hier wurde bei Livemusik nochmals eine Pause eingelegt, bevor die Fahrt in Kehlheim beendet wurde.

Zur Galerie

 

 

Kirtapaddeln 2017 [mehr]

Vereinsanpaddeln 2017 [mehr]

Jahresprogramm 2017 [mehr]

Kirtapaddeln 2016 [mehr]

Abpaddeln 2016 [mehr]

Heinz-Bauer-Ged�chtnisfahrt 2016 [mehr]

Bezirksfrauenfahrt 2016 [mehr]

Johannifeier 2016 [mehr]

Vereinsanpaddeln 2016 [mehr]

Saisonstart 2016 [mehr]