Kanu Club Graf Luckner
Willkommen > Aktivitäten 2010 > Ökoschulung - mal anders: Gemeinsam auf dem Fluss unterwegs
September 2017
<<     >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Ökoschulung - mal anders: Gemeinsam auf dem Fluss unterwegs

Etwas ungewöhnlich war es schon, die Anfrage von Markus Schmidberger vom LBV-Zentrum  „Mensch und Natur“ in Nößwartling, ob wir, der Kanuclub „Graf Luckner“ Cham eine Kanutour durchs Regental organisieren könnten. Eine Ferienaktion für die ganze Familie sollte es werden. 
Die Verordnung zur Regentalaue war gerade erst ein paar Monate in Kraft getreten und die Unzufriedenheit darüber, wie wenig Gehör wir bei den vorangegangenen Verhandlungen gefunden hatten, war noch deutlich spürbar.
Dennoch - gab es eine bessere Gelegenheit mit dem Landesbund für Vogelschutz ins Gespräch zu kommen und über den Schutz der Wiesenbrüter in der Regentalaue und dem Selbstverständnis von organisierten Kanufahrern zu sprechen?
Wohl kaum - so baten wir Markus Schmidberger, bei uns im Verein im Vorfeld eine Ökoschulung in Vortragsform zu halten.

Samstagnachmittag fanden sich die Interessenten hierzu ein, ein einstündiger Vortrag war geplant. Da Kanufahrer nun mal nicht „nur“ Kanufahrer sind sondern auch andere Interessen nachgehen, fand sich eine bunte Mischung zusammen, der auch Fischer, kommerzielle Kanuverleiher und Bauern angehörten. Deshalb ist es wenig verwunderlich, dass aus dem einstündigen Vortrag ein vielschichtiges Gespräch von 2,5 Stunden wurde. Gegenseitiges Verständnis konnte geweckt werden und auch viele gemeinsame Anliegen, wie z. B. der Wunsch nach natürlichen Flussläufen und Artenvielfalt am Wasser wurden thematisiert. Ein erster Schritt für gemeinsames Vorgehen bei gewässerbaulichen Maßnahmen wurde mit dieser Schulung erreicht.

Drei Tage später traf man sich unter dem Motto „Kanufahren erlernen und dabei Wissenswertes über die Natur erfahren?“ am Regen um die Strecke von Chamerau nach Cham zu befahren.
17 junge und alte Wassersportler und Naturinteressierte ergriffen die Chance sich mit dem Kanuclub Graf Luckner und Markus Schmidberger vom Landesbund für Vogelschutz (LBV) auf den Weg durch das Regental zu machen.

Zu Beginn zeigte Markus Schmidberger den Teilnehmern einen Fischotter, der am Tag zuvor überfahren worden war. Nicht schlecht staunten die Zuhörer darüber, dass dieses vom aussterben bedrohte Tier in der Region heimisch ist und durch den Straßenverkehr sein Leben lassen musste. Fischotter, so erklärte Markus Schmidberger, wandern sehr große Strecken ab, gehen dabei an Brücken jedoch nicht durch Röhren, sondern überqueren die Straßen oberhalb. Auch ein präparierter dreijähriger Biber, der sein Leben bei Revierkämpfen verloren hatte diente als Anschauungsmaterial.

Danach übernahmen Doris Wutz und ihr Team vom Kanuclub bei dieser gemeinsamen Unternehmung die Einweisung in die Grundlagen des Kanufahrens und Markus Schmidberger vom LBV gab an interessanten Stellen des Flusses immer wieder wertvolle Informationen. 
Gemeinsam erlebte die Exkursionsgruppe, dass der Fluss nicht nur eine schöne Strecke zum Kanufahren, sondern vor allem der Lebensraum vieler Wasservögel und Pflanzenarten ist.  Immer wieder fanden sich die Kanus zu einem kleinen Haltefloß um das LBV-Boot zusammen, um sich über Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt zu informieren. Unter anderem  entdeckte die Gruppe  an den Ufersäumen den stark bedrohten Flussuferläufer oder sprachen über das große Vorkommen drüsigen Springkrauts.  Wer hätte gedacht, dass das überall wuchernde indische Springkraut reich an Nektar ist und für die Bienen um diese Jahreszeit eine wichtige Nahrungsquelle darstellt, die Blüten außerdem essbar sind und auch einen Salat optisch und geschmacklich verbessern? Die Teilnehmer durften den süßlichen Geschmack der orchideenartigen Blüten gleich testen.
Etwas erschöpft, aber größtenteils trocken kehrten alle zum Anleger des Bootshauses Cham zurück und konnten auf drei spannende Stunden zurückblicken.

Zur Galerie

 

 

 

Vereinsanpaddeln 2017 [mehr]

Jahresprogramm 2017 [mehr]

Kirtapaddeln 2016 [mehr]

Abpaddeln 2016 [mehr]

Heinz-Bauer-Ged�chtnisfahrt 2016 [mehr]

Bezirksfrauenfahrt 2016 [mehr]

Johannifeier 2016 [mehr]

Vereinsanpaddeln 2016 [mehr]

Saisonstart 2016 [mehr]