Kanu Club Graf Luckner
Willkommen > Aktivitäten 2015 > Heinz-Bauer-Gedächtnisfahrt 2015
September 2017
<<     >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Heinz-Bauer-Gedächtnisfahrt 2015

Heinz-Bauer-Gedächtnisfahrt auf der Donau von Vohburg nach Kelheim
08.09.2015

Wie in jedem Jahr trafen sich Paddler aus der gesamten Oberpfalz zur Heinz-Bauer-Gedächtnisfahrt in Vohburg, hier durfte natürlich auch der Kanu Club „Graf Luckner“ aus Cham nicht fehlen. Der Wanderpokal für den teilnehmerstärksten Verein ging in diesem Jahr an den Kanu Club Schwandorf mit 27 Kanuten, die Chamer Kanuten landeten auf dem dritten Platz.

Zunächst stärkten sich die Paddler mit einem Weißwurstfrühstück, um anschließend zu der 29 km langen Donautour zu starten. Bei kühlen 15 °C und starkem Westwind, der die Paddler voran trieb, ging es bei flotter Strömung ohne Mühen flussabwärts bis zur Fährstation in Eining. Hier wurde eine Rast eingelegt und  Brotzeit gemacht. Danach wurden die Kanus wieder zu Wasser gelassen. Kurze Zeit später erschien auch schon auf der linken Seite ein Höhenzug, der den bevorstehenden Donaudurchbruch ankündigte. Schon war das nächste Etappenziel, das malerisch gelegene Kloster Weltenburg, erreicht. Hier wurde eine Pause am Kiesstrand eingelegt. Anschließend starteten die Kanuten zum interessantesten Teil der Paddeltour, dem Donaudurchbruch. Die hohen Kalkwände und vorbei fahrende Fahrgastschiffe sorgten für Verwirbelungen, die den Bootfahrern einiges Geschick abforderten. Den Ausstieg in Kelheim erreichten alle ohne Zwischenfälle.

    

 

 

 

 

 

Vereinsanpaddeln 2017 [mehr]

Jahresprogramm 2017 [mehr]

Kirtapaddeln 2016 [mehr]

Abpaddeln 2016 [mehr]

Heinz-Bauer-Ged�chtnisfahrt 2016 [mehr]

Bezirksfrauenfahrt 2016 [mehr]

Johannifeier 2016 [mehr]

Vereinsanpaddeln 2016 [mehr]

Saisonstart 2016 [mehr]